Zurück MAYOTTE


Die Vulkaninsel Mayotte beeindruckt mit ihrer Schönheit und tropischen Vegetation. Bezeichnend sind die Düfte von Zimt, Vanille, Gewürznelken und Ylang Ylang, die der Insel den eigentlichen Namen "Insel der Düfte" gaben. Mayotte gehört zu den Komoren im Indischen Ozean, ist politisch eigenständig und als Überseeterritorium Frankreich zugehörig. Einzigartig zum Tauchen ist die Lagune mit einer beeindruckenden Unterwasserwelt, in der unzählige Fische, Wasserschildkröten und Delphine leben. Entdecken Sie ein tropisches Paradies bei Ihren Wanderungen. Ihnen begegnen hier so seltene Tiere wie Lemuren oder das Chamäleon. Freundliche Inselbewohner, hervorgegangen aus vielen Völkern und Kulturen, heißen Sie in ihren Dörfern und in der Stadt willkommen.


N’GOUJA – KANI KELI

HOTEL LE JARDIN MAORE**

Familiengeführtes Hotel im Süden, umgeben von einem großen tropischen Garten. Es liegt direkt an der wunderschönen N’Gouja Bucht. Hier können Sie mit Wasserschildkröten schwimmen und im Garten mit den kleinen Affen spielen.

Lage: Das Hotel liegt im Südwesten am Strand. 18 Bungalows sind von einem 18 ha großen, tropischen Garten umgeben.

Einrichtungen: Restaurant mit internationaler und lokaler Küche, Bar.

Zimmer: Alle Bungalows sind mit Dusche, WC, Klimaanlage, Terrasse ausgestattet.

Sport/Unterhaltung: Schnorcheln, Tischtennis, Boule.

Gegen Bezahlung: Hochseefischen, Segeln, Tauchen, Ausflüge.


BRANDELE

HOTEL SAKOULI***

Das Hotel zählt zu den besten der Insel. Mit Charme und landestypischer Freundlichkeit heißt es Sie willkommen.

Lage: Es liegt einzigartig an der Südwestküste direkt an der Lagune am dunklen Sandstrand. Die Bungalows in traditioneller Bauweise sind von einem tropischen Park umgeben.

Einrichtungen: Restaurant mit regionaler Küche, Bar, Swimmingpool.

Zimmer: 30 Zimmer haben Meerblick und verfügen über Bad, WC, Klimaanlage, große Terrasse.

Sport/Unterhaltung: Jacuzzi, Fitness, Windsurfen, Kajak, Tretboot, Schnorcheln.